Fließkurve


Fließkurve
f
кривая растекаемости

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Fließkurve" в других словарях:

  • Fließkurve — Der Begriff Fließkurve wird in der Rheologie und in der Werkstoffkunde verwendet. Inhaltsverzeichnis 1 Rheologie 2 Werkstoffkunde 2.1 Modellierung [1] 3 Siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Flachstauchversuch — Probe zwischen den Werkzeugen Der Flachstauchversuch dient als Verfahren der Werkstoffprüfung der Ermittlung von Werkstoffeigenschaften. Der Flachstauchversuch ist eine Form des Druckversuchs. Primäres Ergebnis des Versuchs ist die Fließkurve,… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliessspannung — Die Fließspannung beschreibt die erforderliche anliegende äußere (wahre) Spannung zum Erreichen und Aufrechterhalten des plastischen Fließens bei einachsigem Spannungszustand eines Werkstoffes. Die Fließspannung ist eine Funktion der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rheologisch — Die Rheologie (von griechisch griechisch ῥεῖ rhei „fließen“ und griechisch λόγος logos „Lehre“, vgl. panta rhei) ist die Wissenschaft, die sich mit dem Verformungs und Fließverhalten von Materie beschäftigt. Die Rheologie umfasst daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Schergefälle — Die Schergeschwindigkeit (ältere, nicht DIN konforme Bezeichnung: Schergefälle) ist ein Begriff aus der Fluiddynamik, welcher die räumliche Veränderung der Flussgeschwindigkeit beschreibt. Da in realen Flüssigkeiten Reibungskräfte vorhanden sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Scherrate — Die Schergeschwindigkeit (ältere, nicht DIN konforme Bezeichnung: Schergefälle) ist ein Begriff aus der Fluiddynamik, welcher die räumliche Veränderung der Flussgeschwindigkeit beschreibt. Da in realen Flüssigkeiten Reibungskräfte vorhanden sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Zylinderstauchversuch — Probe zwischen den Stauchbahnen Probenform mit ausgedrehten Schmiertaschen …   Deutsch Wikipedia

  • Bulgeversuch — Der Bulgeversuch ist ein Verfahren aus dem Bereich der Werkstoffprüfung. Mit ihm ist es möglich, Fließkurven im biaxialen Spannungszustand zu ermitteln. Hierbei wird ein allseitig gespannter Prüfkörper einseitig mit einem kontinuierlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Fließspannung — Die Fließspannung beschreibt die erforderliche anliegende äußere (wahre) Spannung zum Erreichen und Aufrechterhalten des plastischen Fließens bei einachsigem Spannungszustand eines Werkstoffes. Sie wird meist mit dem Formelzeichen kf bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Potenzgesetz (Flüssigkeit) — In den Stoffgesetzen der Rheologie (Fließgesetze) werden oft nichtlineare Näherungsansätze nach Potenzgesetzen gemacht, um das Verhalten auch Nicht Newtonscher Flüssigkeiten beschreiben zu können. Schubspannungs Schergeschwindigkeits Diagramm: 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Rheologie — Die Rheologie (von griechisch ῥεῖ rhei „fließen“ und griechisch λόγος logos „Lehre“, vgl. panta rhei) ist die Wissenschaft, die sich mit dem Verformungs und Fließverhalten von Materie beschäftigt. Die Rheologie umfasst daher Teilgebiete …   Deutsch Wikipedia